Banner
Sie befinden sich hier: Freizeit & Kultur | Städtische Einrichtungen | Familienbad

Familienbad

Freibad 2011

Nieder-Modauer-Weg 2
64372 Ober-Ramstadt
Telefon: 5 77 86 18

Öffnungszeiten:
13.05. bis 30.06.2016, täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr (dienstags und freitags bei gutem Wetter bis 20:00 Uhr)
01.07. bis 04.09.2016, täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr

Historisches:
Das Ober-Ramstädter Freibad wurde 1928 von einer eigens gegründeten Schwimmbadgesellschaft e.V. erbaut.
Seit Anfang der sechziger Jahre ist das Freibad im Besitz der Stadt Ober-Ramstadt.

Aktuelles:
Circa 56.000 Besucher kommen jährlich ins beheizte (23° C) Freibad. Die großzügige Liegewiese lädt zum Sonnenbaden ein.
Kostenlose Sonnenschirme stehen bereit. Das Babyplanschbecken ist mit einem Sonnensegel überdacht und schützt die Kleinsten und ihre Angehörigen vor Sonnenbrand. Ein Kleinkinderbecken, ein Kinderbecken und ein Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken (50 m lang und 23,5 m breit) bieten jede Menge Schwimm- und Planschvergnügen für Jung und Alt.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk mit umfangreichem Angebot. Spiel und Spaß gibt es auf der Spielwiese, die getrennt von der Liegewiese ist. Dort kann man Fußball, Federball etc. spielen. Für die Kleineren gibt es außerdem einen Spielplatz mit einem Sonnensegel überdachten Sandkasten, Wippe, Schaukeln und vieles mehr.

Eintrittspreise:
Entnehmen Sie bitte unserer separaten Aufstellung.
Dauerkarten sind vor der Badesaison im Bürgerservice der Stadtverwaltung, Darmstädter Straße 29 erhältlich.
Während der Badesaison sind die Dauerkarten nur im Freibad zu erhalten.

Für Schwimmkurse im Freibad wenden Sie sich bitte an die DLRG Ortsgruppe Ober-Ramstadt.

Sanierung:
Seit einiger Zeit beschäftigen sich die städtischen Gremien unter reger Beteiligung der Öffentlichkeit mit der anstehenden Sanierung des Familienbades. Im November 2014 wurde durch die Stadtverordnetenversammlung der Beschluss gefasst, die Wasseraufbereitung auch in Zukunft konventionell anstatt biologisch zu betreiben.

Derzeit befindet man sich in detaillierter Planung zur Vorbereitung und Durchführung der anstehenden Sanierung.
Zum genauen Ausführungszeitpunkt und der damit verbundenen Schließung kann aktuell noch keine aussagekräftige Mitteilung gemacht werden.

Sobald ein Zeitfenster oder nähere Infos fest stehen, wird dies an gleicher Stelle bekannt gegeben.