brückenbau

Einweihung der Brückengasse in             Ober-Ramstadt

 Die Brückengasse wurde am 30. 06. 2022   wieder geöffnet

Am Donnerstag, den 30.06.2022 um 10:00 Uhr war es soweit - die Ober-Ramstädter Baustelle an der Brückengasse konnte wieder für den Verkehr und anliegende Grundstücksbesitzer freigegeben werden.

Trotz einiger nicht vorherzusehenden Verzögerungen, wie z.B. Personal- und Materialmangel und ein Kälteeinbruch im April, ist es dem Bauamt der Stadt Ober-Ramstadt gelungen, diese Maßnahme erfolgreich und – im Vergleich zu letzten Vorhersagen – doch früher abzuschließen.  

Obwohl die Herstellung der gestalterisch anspruchsvollen Brückenkappen mehr Aufwand bedeutete, konnten alle darauffolgenden Abschlussarbeiten an Straße und Brücke doch früher als geplant fertiggestellt werden. Die Baustelle konnte im Endeffekt zügiger als zuletzt gedacht geschlossen werden.

Das Projekt konnte nach knapp 10 Monaten fertiggestellt werden – alle Beteiligten wirkten bei der Eröffnung sichtlich zufrieden; die reinen Baukosten in Höhe knapp 850.000 Euro, scheinen sich gelohnt zu haben. Die Brücke wurde zum größten Teil durch Mittel der Hessenkasse gefördert.

„Die alte Brücke wurde durch ein neues und stabiles Bauwerk ersetzt“, erklärt der neue Bürgermeister Tobias Silbereis und bedankt sich bei allen Anliegern und umliegenden Nachbarn und Geschäftstreibenden für die Geduld infolge der Einschränkungen durch die Baustelle.