grenzgang 2022

Grenzgang in Ober-Ramstadt am 3. Oktober 2022 um 10:00 Uhr

Informationen zum Ablauf

Der Ober-Ramstädter Grenzgang wird dieses Jahr wie in den vergangenen Jahren vor der Pandemie ohne jegliche Einschränkungen in traditioneller Form stattfinden.

Die diesjährige Streckenführung übernimmt unser Revierförster Herr Klaus Seifert. Als Startpunkt wurde das Natufreundehaus festgelegt. Hier stehen, auch für überregionale Interessenten, mögliche Parkplätze zur Verfügung.

Herr Seifert wird die Gruppe durch einen Teil des Waldthemenpfads führen, bevor es in Richtung Windpark weitergeht. Die Route verläuft weiter über den Waldhof und endet bei der Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt, die die Grenzgänger unter musikalischer Unterhaltung von der Stadtorchester verköstigen werden.

Während der Strecke wird Revierförster Herr Klaus Seifert interessante Fakten über den Wald, seine Bäume, Tiere und Pflanzen berichten.

Auf dem städtischen Internetauftritt www.ober-ramstadt.de ist die Wanderroute für alle Interessenten zur Verfügung gestellt. Im Bürgerservice können ausgedruckte Exemplare des Streckenverlaufs sowie Essensmarken (€5,00) abgeholt werden. Für Rückfragen steht die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, Sport-, Kultur- und Wirtschaftsförderung per E-Mail unter oeffentlichkeitsarbeit@ober-ramstadt.de oder telefonisch unter 06154/702-772 zur Verfügung.

Radtour der Radsportgemeinschaft: Am 03.10.22 findet auch die Radtour der Radsportgemeinschaft statt. Die knapp 35Km lange Strecke geht um 09:00 Uhr am Rathaus los und endet nach ca. 3,5 Stunden am Feuerwehrgerätehaus.

Für den Grenzgang ist festes Schuhwerk wegen naturbelassener Feld- und Waldwege notwendig. Es ist mit einer Gehzeit von 2,0 bis 2,5 Stunden je nach Schritttempo und Geschwindigkeit zu rechnen. Aufgrund der erfahrungsgemäß wechselseitigen Wetterbedingungen zu Beginn des Herbstes am 3. Oktober wird eine Regenjacke empfohlen.


+++ Die Stadt Ober-Ramstadt bietet ein Shuttle-Service am Grenzgang +++

Vormittags
Abfahrt Rathaus zwischen 09:15 und 10:00 Uhr an das Naturfreundehaus

Nachmittags:
Abfahrt Feuerwehrgerätehaus zwischen 13:00 und 14:30 Uhr zum Naturfreundehaus


Flyer zum runterladen