Neue Sitzbank am Kuhfalltor

Christa und Günther Hirsch spenden Sitzbank für Ober-Ramstädter Bürgerinnen und Bürger


Die Stadt Ober-Ramstadt freut sich sehr über die Spende des Ehepaar Hirschs einer Sitzbank am Kuhfalltor. „Wir fanden die Idee so toll, dass wir das Bedürfnis hatten, die Spende des Ehepaars Hirsch mit einem Tisch zu komplettieren.“, erklärt Bürgermeister Tobias Silbereis vor Ort.

„So ist es nun möglich, dass Alle hier eine kurze Pause machen und gemütlich eine Stärkung zu sich nehmen können. Und dies bei einer tollen Aussicht auf Ober-Ramstadt.“

Die schöne Aussicht vom Waldrand in der Nähe des Kuhfalltors führte beim Ehepaar Hirsch bei einem seiner vielen Ausflügen hierher zu dem Wunsch nach einer Bank. „Daraus wurde nach Einwilligung der Stadt Ober-Ramstadt eine Tatsache. Da steht sie nun – und kann für Spaziergänger, Wanderer,  Jogger und Kindergartenkinder ein erholsamer Rastplatz sein.
Danke an die Männer vom Bauhof, die dazu noch einen Tisch montiert haben!“, freut sich das Ehepaar Hirsch bei der Einweihung der Sitzbank.