Information  zur Baumaßnahme

Erneuerung der Ortsdurchfahrt Nieder-Modau (L 3099)

Bürgerinformation in der Modauhalle

Am Montag, den 18. Juli hat die Stadt zu einem Informationsabend in der Modauhalle zur geplanten Baumaßnahme an der L3099 eingeladen. Gemeinsam mit Hessen Mobil haben Vertreter der Stadt und dem beauftragten Planungsbüro die Baumaßnahme vorgestellt. Fragen von Anwohner*innen, Ladenbesitzer*innen und Grundstückseigentümer*innen zur Umsetzung wurden beantwortet und Anregungen und Kritikpunkte aufgenommen.

Trotz hochsommerlicher Temperaturen haben ca. 75 Bürger*innen von Modau und Umgebung die Möglichkeit genutzt, um ihre Anliegen und Bedenken direkt bei der Stadt und auch bei Hessen Mobil vorzubringen.

Neben der Verknappung von Parkplätzen für Anwohner*innen, waren eingeschränkte Haltemöglichkeiten vor Geschäften, neu vorgesehene Grünflächen auf ehemaligen Kurzzeitparkplätzen für Geschäftstreibende Teil der Kritik.

Die Stadt war mit Vertretern aus allen betroffenen Fachbereichen vor Ort und hat die vorgebrachten Kritikpunkte aufgenommen, mitgenommen und wird diese gemeinsam mit Hessen Mobil durchsprechen und bearbeiten. „Ob alle Bedenken ausgeräumt werden können, ist bei einer so großen und langwierigen Baumaßnahme nicht für Alle realisierbar. Aber wir werden die vorgebrachten Punkte im Team durchgehen und arbeiten weiter daran, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.“, verspricht Bürgermeister Tobias Silbereis.

=> Präsentation der Veranstaltung zum runtenladen

Im Vorfeld der Veranstaltung werden die ausgehängten Pläne von den Interessierten  Besucher*innen begutachtet. (Bilder: Stadt Ober-Ramstadt)

1
false