Neueröffnung

Neueröffnung eines einladenden Frühstücklädchens in Ober-Ramstadt


Der Stadtkern in Ober-Ramstadt wird mit der Neueröffnung des Frühstücklädchens an der Darmstädter Straße 2 „Caramellis“, um eine pulsierende Kaffeeoase reicher.

Eine perfekte Mischung aus Kaffee- & Teespezialitäten, warme oder kalte belegte ofenfrische Brötchen sowie diverse Variationen von Wraps und Bagels erwarten Gäste täglich von 05:00 bis 11:00 Uhr.

Die gelernte Fleischfachverkäuferin und Mutter von zwei Jungs, Frau Melanie Schröbel, hat seit der Ausbildung sowohl in einer Bäckerei als auch in einer Metzgerei gearbeitet. Mit 44 Jahren, macht sie nun den mutigen Schritt zu der Selbstständigkeit.

„Ich kenne mich mit der Materie bestens aus und möchte dabei besonders auf Frische, Qualität und Regionalität achten“, so Frau Schröbel.

Erster Stadtrat Karl Vierheller besuchte „Caramellis“ und wünschte Inhaberin Frau Schröbel gute Geschäfte und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr. „Hier stimmt alles: die Qualität, die Lage, das Angebot, das Service, die Preisleistung – eine aufregende Neuheit für die Stadt Ober-Ramstadt“, so der Erster Stadtrat.

Neben der vielfältigen Auswahl an Spezialitäten bietet „Caramellis“ auch Catering an. Anfragen können per Mail an caramellis@myyahoo.com geschickt werden.

Bild: Stadt Ober-Ramstadt