Auslegung des Beteiligungsberichtes 2019


Auslegung des Beteiligungsberichtes 2019 der Stadt Ober-Ramstadt über verbundene Unternehmen des Privatrechts


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ober-Ramstadt hat in ihrer Sitzung am
1. Oktober 2020 den Beteiligungsbericht 2019 über verbundene Unternehmen des Privatrechts nach Erörterung zur Kenntnis genommen.

Der Beteiligungsbericht liegt gem. § 123a Hessische Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 7. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 07. Mai 2020 (GVBl. S. 318) zur Einsichtnahme in der Zeit vom 13.10.2020 bis 23.10.2020 im Rathaus Ober-Ramstadt, Darmstädter Straße 29, 64372 Ober-Ramstadt, Zimmer 116, zu folgenden Zeiten öffentlich aus:

montags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr, dienstags von 8:00 bis 13:00 Uhr, mittwochs von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 18:00 Uhr, donnerstags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Ober-Ramstadt, 2. Oktober 2020

Der Magistrat:

gez. Werner Schuchmann
Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.