Digitalisierung

Online-Terminvereinbarung

Online-Termin vereinbaren: Einwohnermeldeamt und Kfz-Zulassungsbehörde

Seit 5. Oktober steht ein neuer digitaler Service der Stadt Ober-Ramstadt zur Verfügung. Wegen der hohen Nachfrage an Dienstleistungen von Einwohnermeldeamt und Kfz-Zulassungsbehörde können Termine künftig einfach online vereinbart werden.

Vorteile und Ablauf des digitalen Serviceprozesses


Die digitale Terminvereinbarung hat den Vorteil, dass die Buchung eines Termins zeitlich und örtlich flexibel durch den Interessenten möglich ist.  Die einzelnen Dienstleistungen exemplarisch die Neubeantragung eines Personalausweises werden im System mit spezifischen Zeitfenstern hinterlegt. Sollte von Seiten des Nutzers mehrere Anliegen vorliegen, wie das Abholen eines Personalausweises und gleichzeitig die Beantragung eines Reisepasses, so müssen diese Dienstleistungen einzeln ausgewählt und für den Termin angemeldet werden. 

Eine Bestätigung des Termins wird im Anschluss an die Buchung per E-Mail versendet.


Kunden erhalten einen verlässlichen Termin und müssen in der Regel keine längeren Wartezeiten mehr in Kauf nehmen. Durch die Nutzung des Online-Ticketsystems kann die Stadtverwaltung das Kundenaufkommen hingegen gezielt steuern. Wartezeiten und Kontaktpunkte im Sinne der Corona-Pandemie können weiterführend vermieden werden. Der persönliche Behördengang für eine Dienstleistung lässt sich durch das Terminsystem jedoch nicht ersetzen.


Für Personen ohne Internetzugang ist eine Terminabsprache unter 06154/702-0 möglich. Bei allen Terminvergaben ist aktuell in der Regel mit einer Wartezeit von zwei bis drei Wochen zu rechnen.


Weitere Informationen


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.