Petri-Villa

Petri-Villa bleibt vorerst geschlossen

Petri-Villa bleibt geschlossen

Obwohl die Verordnung vom 18. Juni besagt, dass Seniorenbegegnungsstätten ab 22. Juni. wieder geöffnet werden können, bleibt die Petri-Villa vorerst - wie geplant - bis 16. August geschlossen, entschied Bürgermeister Werner Schuchmann.

Die regelmäßigen Angebote wie Seniorencafé, Mittagstisch, „Ruth kocht“ oder das Repair Café sind nach derzeitiger Verordnung ohnehin nicht durchführbar. Für die weiteren Kurse, Seminare und Veranstaltungen müssen die Gegebenheiten überprüft, mit den Kursleitungen Absprachen getroffen, ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet und diverse Vorkehrungen getroffen werden.

Die Mitarbeiterinnen der Petri-Villa sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar.
Gesprächstermine in der Petri-Villa können ab sofort wieder vereinbart werden.

Kontakt


Keine Abteilungen gefunden.
Keine Abteilungen gefunden.
Keine Abteilungen gefunden.

Aktuelle Informationen online


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.