Besuchsdienst

Das verflixte 7. Jahr


Nun ist es schon 7 Jahre her, dass der damals neue Kooperationsvertrag des Besuchsdienstes zwischen der Stadt Ober-Ramstadt, des DRK Kreisverbandes Darmstadt Land e.V. und DRK Ortsvereins Ober-Ramstadt unterzeichnet wurde. „Mit Herz und Verstand“ wurde das Motto des Besuchsdienstes schon bei seiner Entstehung 2005 benannt. Vor einem Jahr übernahm Frau Marion Mc Duffie die Koordination des Besuchsdienstes. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden besuchen regelmäßig alleinstehende, vorwiegend ältere Menschen in ihrem Zuhause, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Die Besuche werden je nach Vorlieben ganz individuell gestaltet: Da sein, Zuhören, Vorlesen, Gesellschaftsspiele, Spazierengehen und vieles mehr.

Da auf Grund der Corona-Pandemie die Besuche zurzeit nur telefonisch stattfinden, kam die Idee auf, das Angebot auch generell um einen telefonischen Besuchsdienst zu erweitern. Vielleicht gibt es Menschen, die gerne Kontakt zu anderen hätten, aber sich davor scheuen, jemand Fremden in ihre Wohnung zu lassen. Oder jemand hat Zeit und Lust zu telefonieren, möchte jedoch nicht jemanden vor Ort besuchen.

Um den Besuchsdienst auszuweiten, werden weitere Menschen gesucht, die alleinstehenden, älteren Bürgerinnen und Bürgern Ober-Ramstadts etwas von ihrer wertvollen Zeit schenken möchten. Jede Zuwendung ist ein wertvolles Geschenk! Entweder mit einem Besuch oder einem kurzweiligen, regelmäßigen Telefongespräch. Wer kontaktfreudig und geduldig ist, gut auf Menschen zugehen kann und etwas Zeit für eine sinnvolle Tätigkeit übrig hat, ist hier an der richtigen Adresse - der Besuchsdienst Ober-Ramstadt freut sich über neue Gesichter!

Wer sich unverbindlich informieren möchte, kann dies bei der Koordinatorin Marion Mc Duffie unter der Telefonnummer 0 61 54/702-39 12, oder per Mail an marion.mcduffie@drk-darmstadt-land.de tun. Hier können sich auch diejenigen melden, die das Angebot gerne in Anspruch nehmen möchten.
Marion Mc Duffie vermittelt dann die Menschen, die ähnliche Interessen und Ideen haben.

Der Besuchsdienst Ober-Ramstadt ist ein kostenfreies Angebot, das nicht an eine Pflegeeingruppierung oder an einen Pflegedienst gebunden ist. Finanziert wird dieses Angebot von der Stadt Ober-Ramstadt und dem DRK Darmstadt-Land e.V.

Weitere Informationen


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.