Entdecken und erleben

Stadtgeschichte und vieles mehr
Museen in Ober-Ramstadt
Einen Einblick in die Zeit

Die beiden Ober-Ramstädter Museen werden von freien Trägern in städtischen Liegenschaften betrieben.

Im Museum Ober-Ramstadt werden seit 1964 Zeugnisse der Stadtgeschichte ausgestellt. Die Mitglieder des Vereins für Heimatgeschichte haben in über sechs Jahrzehnten eine beachtliche Sammlung an Objekten und Dokumenten von der Vor- und Frühgeschichte bis hin zur industriellen Entwicklung Ober-Ramstadts zusammengetragen. In sieben Abteilungen werden diese im "Alten Rathaus" ausgestellt.

Die Mitglieder der Waldensergemeinde Rohrbach-Wembach-Hahn,  der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde, haben in der Tradition ihres Ursprunges, der Vertreibung und Neuansiedlung ihrer Vorfahren in Rohrbach und Wembach im Jahre 1699,  ein kleines,  sehr anschauliches Museum in der Alten Schule Rohrbach eingerichtet.

Informieren Sie sich


Externe Links


Kontakt
Keine Ergebnisse gefunden.

Weiter zu


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.